Home BSV-Gießen
Wir über uns
News 27.06.2020
A R C H I V E
Juli-Dez. 2016
Jan.-Juni 2016
Jan.-Dez. 2015
Jan.-Dez. 2014
Jan.-Dez. 2013
Jan.-Dez. 2012
Jan.-Dez. 2011
Jan.-Dez. 2010
Sept.-Dez. 2009
LIGA Tabellen+Teams
Termine ab Juni 2020
Turniere ab Juni2020
BSV Erfolge+Rekorde
EHREN - Galerie
Vorstand
Kontakt/Mitgl.werden
Unsere Sponsoren
Links
Bowlingzubehör
Interne Seiten
Impressum

ARCHIV -  NEWS vom Sept. und Dez. 2009

 

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

28.12.2009  Ligavorschau / So gehts weiter im Januar 2010

 

Unser Damen-Team spielt am 10. Januar in Mühlheim, die 2. Herren-Mannschaft in Ffm.-Oberrad und unser 3. Herren-Team muss in Kelsterbach antreten.

 

Unsere Bundesligisten müssen zum ihrem vorletzten Ligastart am 23./24. Januar nach BERLIN reisen. Gespielt wird auf der Anlage -Schillerpark. WICHTIG! Hier kann der Klassenerhalt klargemacht werden.

 

Am 31. Januar findet der 7. und vorletzte Start aller Hessenligen statt. Alle Gießener-Mannschaften müssen dieses Mal in Frankfurt antreten. Unsere Damen- als auch die 3. Herren-Mannschaft spielen am Rebstock und die 2. Herren-Mannschaft muss auf den ergebnisstarken Bahnen Am Henninger Turm ihr Können zeigen.

 

All unseren Akteuren wünschen wir wie immer viel Erfolg und "GUT HOLZ!"

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

21.12.2009  Frohe Weihnachten und einen GUTEN RUTSCH ins NEUE JAHR 2010

 

Der Vorstand des 1. BSV Gießen 1976 e.V. wünscht seinen Mitgliedern und ihren Familienangehörigen sowie allen Freunden und Bekannten unseres Bowlingsportvereins ein friedliches und besinnliches Weihnachtsfest sowie einen GUTEN RUTSCH ins NEUE JAHR 2010.

 

Das nächste Training findet am 07. Januar 2010 wieder an gewohnter Stelle statt.

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

18.12.2009  Tolles Weihnachtsgeschenk vom HKBV / 4 Spieler vom BSV Gießen zur DM 2010 nominiert

 

Auf der Sitzung des Sportausschusses des HKBV/Sektion Bowling am 15. Dezember wurden gleich 4 Spieler des 1. BSV Gießen für die kommende DEUTSCHE MEISTERSCHAFT nominiert. Gleich 3-mal wurde unser Top-Spieler Karsten AUST gesetzt. Seine Teamkollegen Frank HEINE, Dominic NELDNER und Christoph WIESNER werden mit ihm den 1. BSV Gießen in folgenden Wettbewerben vertreten:

  DM - EINZEL  Karsten AUST

  DM - MIXED   Dominic NELDNER / Nicole SCHULTHEISS (als Titelverteidiger gesetzt!)

  DM - MIXED   Karsten AUST / Vanessa TIMTER

  DM - HERREN-DOPPEL   Karsten AUST / Frank HEINE

  DM - JUNIOREN-DOPPEL   Christoph WIESNER / Florian MADER (als Titelverteidiger gesetzt!)

 

Die Nominierung des Verbandes kam als schöne Weihnachtsüberraschung und wurde mit großer Freude aufgenommen. Dies zeigt erneut, dass die gute sportliche Qualität der Gießener Spieler ein gutes Ansehen genießt. Wir wünschen unseren Nomierten schon heute alles Gute und viel, viel Holz bei der DM 2010.

 

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

08.12.2009  Petra Beyer vom BC Gießen erneut erfolgreich beim Hess. Ranglistenturnier

 

Am 05./06. Dez. fand auf der BRUNSWICK-Bowlinganlage in Frankfurt-Eschersheim und Am Henninger Turm das diesjährige Hess. Ranglisten-Turnier statt. In 4 Damen- und 5 Herren-Schnittklassen wurde gestartet und um Meisterehren gespielt. Mit von der Partie auch die 2. Vorsitzende des 1. BSV Gießen, Petra Beyer. Sie startete in der Klasse E/F (Spielschnitt bis 155 Pins) und begann mit beachtlichen 959 Pins in 6 Spielen und sicherte sich damit den 2. Platz nach dem Vorlauf. Dass sie ihr Training ernst nimmt, zeigte Sie dann am Sonntagmorgen im Zwischenlauf. Mit einer erneuten Leistungssteigerung auf 986 Pins (Schnitt = 164,3 Pins) erspielte sie sich ein Gesamtergebnis von 1945 Pins und schaffte damit nicht nur den Sprung ins Finale sondern auch auf Platz 1. Das anschließende Finale wurde dann von den jeweils 5 besten Spielern im Steppladder-Modus bestritten, d.h. Platz 5 spielt gegen Platz 4, der Sieger spielt gegen den Drittplatzierten usw. Gleichzeitig bedeutete das für Petra Beyer eine längere Spielpause zu überbrücken, um dann in den letzten beiden Finalspielen ihre Führungsposition verteidigen zu können. Aber genau diese lange Pause und die ungewohnte Anspannung des Finales, in 2 Spielen den Meistertitel nach Gießen holen zu können, wurden ihr dann zum Verhängnis. Übernervös konnte Sie ihre Gegnerin nie richtig unter Druck setzen und vergab somit ihre einmalige Chance. Mit schwachen Spielen von 116 und 150 Pins musste Sie sich der Frankfurterin, Carmen Krüger vom BC Phönix Ffm. geschlagen geben. Aber alles in Allem war der 2. Platz ein versöhnlicher und verdienter Erfolg für ihr fleißiges Training. Nach dem 5. Platz im Vorjahr und dem 2. Platz in diesem Jahr, klappt es ja vielleicht beim nächsten Anlauf im kommenden Jahr. Wir drücken ihr schon heute die Daumen für ihren neuen Versuch.

 

Hier gehts zu den Ergebnissen aller Klassen  ==>  http://www.hkbv-ev.de/556.html

 

   ...und hier gehts zum ONLINE-Bericht im    "Gießener Anzeiger"

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

04.12.2009   Bericht vom 4. Bundesligastart im Gießener Anzeiger

 

Unsere 1. Herren-Mannschaft war mit ihrem Bericht  wieder im Gießener Anzeiger unter LOKALSPORT zu finden. Wer es nochmal dort nachlesen will, der findet den Bericht unter dem folgenden LINK

 

http://www.giessener-anzeiger.de/sport/lokalsport/weitere-sportarten/7983897.htm

 

Wir werden versuchen, auch weiterhin unseren Verein hier so gut wie möglich  zu repräsentieren.

 

Unsere Bundesligisten sind beim nächsten Mal am 23./24. Januar in BERLIN - Schillerpark zu sehen.

 

Unser Damen-Team spielt am 13. Dez. in Offenbach, die 2. Herren-Mannschaft in Kelsterbach und unser 3. Herren-Team muss in Wiesbaden antreten. Allen Akteuren viel Erfolg und "GUT HOLZ!"

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

30.11.2009   Bericht vom 4. Bundesligastart in Frankfurt/M.

 

Das 4. Bundesliga-Wochenende stand ganz  im Zeichen eines eigentlichen Heimspiels, denn es fand am 28. und 29. November auf der BRUNSWICK-Bowlinganlage "Am Henninger Turm" in Frankfurt/M. statt.

 

Die Tabellenstände findet ihr unter dem Button "LIGA" und den Bericht dazu gleich  HIER

 

Unsere Bundesligisten sind beim nächsten Mal am 23./24. Januar in BERLIN - Schillerpark zu sehen.

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

28.11.2009   Hessen ehrt einen erfolgreichen Spieler: Karsten Aust

 

Auf Vorschlag des Vorstandes des 1. BSV Gießen wurde vor dem Start der 1. Bowling-Bundesliga am Henninger Turm in Frankfurt/M. Karsten Aust für seine sportlichen Erfolge in den letzten Jahren geehrt. Karsten Aust vom BC Gießen hat sich gerade in den letzten beiden Jahren auf regionaler und nationaler Ebene einen Namen im Bowlingsport gemacht. Seine beiden größten hessischen Erfolge gelangen ihm 2008. Als Hessenmeister im Einzel und auch mit seinem Partner Frank Heine im Herren-Doppel konnte er sein sportliches Engagement krönen. Bei der folgenden Deutschen Meisterschaft 2008 und 2009 ist er mit Frank Heine nicht nur unter den Top-Ten zu finden, sondern erkämpfte sich mit Ihm die BRONZE-Medaille. Die Silber-Medaille holte er sich bereits im Jahr zuvor bei den DM 2008 im Mixed-Doppel mit seiner Partnerin Vanessa Timter vom BV 77 Frankfurt. 

 

Herzlichen Glückwunsch!

Aus der Hand der Bowling-Sektionspräsidentin Elke Wittenborg, die auch die Laudatio hielt, wurde Karsten Aust die Urkunde und die Ehrennadel in Bronze des Hess.- Kegler und Bowling-Verbandes überreicht. Mit diesem würdigen Rahmen war dem Gießener Vorstand die Überraschung gelungen und Karsten Aust wird diesen Tag so schnell nicht vergessen. Unter dem Beifall seiner Bundesliga-Kollegen und zahlreichen Zuschauern nahm er die Ehrung sichtlich gerührt entgegen.

 

                  Elke Wittenborg, Karsten Aust

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

25.11.2009   Bericht vom der SILBER-Medaille/HM-TRIO im Gießener Anzeiger

 

Unser Herren-TRIO war auf der HM-TRIO erfolgreich und stand wieder im Gießener Anzeiger unter LOKALSPORT. Wer es nochmal dort nachlesen will, der findet den Bericht unter dem folgenden LINK

 

http://www.giessener-anzeiger.de/sport/lokalsport/weitere-sportarten/7928084.htm

 

Wir werden versuchen, auch weiterhin unseren Verein hier so gut wie möglich  zu repräsentieren.

 

Der nächste wichtige Termin ist der 4. Bundesligastart am 28./29.11. in Frankfurt/M. - Henninger Turm!!!

 

Unsere Damen-Mannschaft spielt am 13. Dez. in Offenbach, die 2. Herren-Mannschaft in Kelsterbach und
unser 3. Herren-Team muss in Wiesbaden antreten. Allen Akteuren viel Erfolg und "GUT HOLZ!"

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

23.11.2009   Bericht vom der HM-TRIO, BC Gießen VIZEMEISTERbei den Herren

 

Am 21. und 22. November starteten die Hessenmeisterschaften mit der Disziplin TRIO. Die Vorläufe wurden am Samstag in Wiesbaden gespielt und am Sonntag fand dann der Zwischenlauf und das Finale in Mühlheim statt. Der BC Gießen war mit seinen 3 Bundesliga-Spielern, Frank Heine, Dominic Neldner und Rick Baker zum Wettbewerb angetreten.   weiter 

 

 

Alle Ergebnisse sind hier:     http://www.hkbv-ev.de/uploads/media/Trio_Herren_2009.pdf

 

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

12.11.2009   Bitte unter TURNIERE die neuen Ausschreibungen beachten

 

  NEU  - Ausschreibung zum Hess. Ranglisten-Turnier am 05./06. Dezember 2009


  NEU  - Ausschreibungen für die HESSENMEISTERSCHAFTEN 2010

 

Bitte baldigst anmelden, dann können wir für Euch noch alle Startwünsche realisieren.

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

05.11.2009   Bericht vom 3. Bundesligastart im Gießener Anzeiger

 

Unsere 1. Herren-Mannschaft war mit ihrem Bericht erstmalig in 2009 wieder im Gießener Anzeiger unter LOKALSPORT zu finden. Wer es nochmal dort nachlesen will, der findet den Bericht unter dem folgenden LINK

 

http://www.giessener-anzeiger.de/sport/lokalsport/weitere-sportarten/7810535.htm

 

Wir werden versuchen, auch weiterhin unseren Verein hier so gut wie möglich  zu repräsentieren.

 

Unsere Bundesligisten sind LIVE beim nächsten Mal am 28./29.11. in Frankfurt/M. - Henninger Turm zu sehen.

 

Unser Damen-Team spielt am 13. Dez. in Offenbach, die 2. Herren-Mannschaft in Kelsterbach und
unser 3. Herren-Team muss in Wiesbaden antreten. Allen Akteuren viel Erfolg und "GUT HOLZ!"

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

02.11.2009   Bericht vom 3. Bundesligastart und vom 4. Hessenligastart

 

Unsere Damen- und Herren-Teams hatten am 31.10. und 01.11.2009 ihren 3. Bundesliga- und 4. Hessenligastart zu absolvieren. Die Tabellenstände findet ihr unter dem Button "LIGA" und den Bericht dazu gleich  HIER

 

Unsere Bundesligisten sind LIVE beim nächsten Mal am 28./29.11. in Frankfurt/M. - Henninger Turm zu sehen.

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

12.10.2009   Bericht vom 2. Bundesligastart und vom 3. Hessenligastart

 

Unsere Damen- und Herren-Teams hatten am 10./11.10.2009 ihren 2. Bundesliga- und 3. Hessenligastart zu absolvieren. Die Tabellenstände findet ihr unter dem Button "LIGA" und den Bericht dazu gleich  HIER

 

Unsere Bundesligisten starten beim nächsten Mal am 30.10./01.11 in Wildau.

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

07.10.2009   Der 1. BSV Gießen hat zwei neue Vereinsmeister

 

Traditionsgemäß fand am 03. Oktober unsere alljährliche Vereinsmeisterschaft statt. Gespielt wurde, wie in den Jahren zuvor auf der Jimmy´s Bowling-Anlage in Wetzlar. Trotzdem die Ausschreibung recht kurzfristig an alle Mitglieder versandt wurde, meldeten sich pflichtbewußt 5 Damen und 13 Herren zum Wettkampf an, mit von der Partie waren auch unsere Bundesligisten, Dominic Neldner, Christoph Wiesner und Mark Harrison.   weiter hier

 


Alle Ergebnisse --HIER--

 

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

29.09.2009   Drei Gießener Bowler unter den Top 10 der aktuellen HKBV-Rangliste

 

Drei unserer Bundesligaspieler befinden sich auf der aktuellen Rangliste des HKBV unter den Top10 - Spielern. Auf Platz 2 Dominic NELDNER mit 49 Spielen und einem Schnitt von 226,63 Pins. Knapp gefolgt von Karsten AUST, der mit einem Schnitt von 221,64 (61 Spiele) auf dem 5. Platz liegt. Als dritter Akteur folgt Thomas SCHINKARIO auf Platz 8. Auch er hat bei 47 Spielen einen klasse Schnitt von 219,3 Pins.

 

Alle Platzierungen der neuen Rangliste unserer aktiven CLUB-Spieler findet ihr auf den

 

"INTERN SEITEN"

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

29.09.2009   Bericht vom 2. Ligastart

 

Unsere Damen- und Herren-Teams hatten am 27.09.2009 ihren 2. Ligastart. Die Tabellenstände findet ihr unter dem Button "LIGA" und den Bericht dazu  HIER

Unsere Bundesligisten hatten spielfrei und starten erst wieder am 10./11. Oktober in Böblingen.

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

23.09.2009   Bowling von einem anderen Stern zeigte Karsten Aust...

 

... im Finale des POSTHORNTURNIERS 2009, das vom 18.-20. Sept. auf der Bowlinganlage in Frankfurt-Oberrad stattfand. Mit einer gigantischen 3-er Serie von 838 Pins (279, 289 und 270) spielte er wie im Rausch und zeigte Bowling in Perfektion, damit zog er auch seinen Doppelpartner Dominic Neldner mit in seinen Bann.  Und Dominik hielt bei der  "Strikerei" voll mit. Er unterstützte seinen Doppelpartner mit brillanten 730 Pins. Mit ihren Durchgängen 236/279, 246/289 und 238/270-er Spielen sicherten sich die beiden den Turniersieg und distanzierten mit einem Vorsprung von 234 Pins ihren Mannschaftskameraden, Thomas Schinkario mit seinem Partner Oliver Then auf den 2. Platz. Bereits in der Vorrunde zeigten die beiden Bundesligaspieler des BC Gießen in welcher guten Verfassung sie sind. Karsten Aust erspielte in seiner 6-er Serie 1405 Pins und hatte damit einen kleinen Vorsprung vor Dominic Neldner, seinem Partner, dem 1396 Pins gelangen. Mit einem Gesamtschnitt von 233,42 Pins führten sie in der Herren-Doppel-Wertung von Anfang an und ließen sich diese Führung auch nicht mehr nehmen. Eine wirklich erstklassige Leistung. Herzlichen Glückwunsch euch Beiden!

 

Gratulieren muss man auch Thomas Schinkario, der mit seinem Partner den 2. Platz belegte. Auch er spielte brillantes Bowling und übertraf sogar in der Vorrunde seine beiden Mannschaftskollegen mit 13 Pins. Seine Ergebnisse vom Wochenende sind genauso spektakulär, denn mit einer 6-er Serie von 1418 Pins gelang ihm das drittbeste Ergebnis im Vorlauf. Im Finale war es ein einzigartiges Gießener Spektakulum, denn Thomas spielte, wie Karsten und Dominic, Strike auf Strike und schaffte mit 773 Pins die zweitbeste 3-er Serie. Mit Spielen von 248, 247 und 278 Pins konnte er letztendlich an diesem Wochenende einen Gesamtschnitt von 243,44 Pins für sich auf seiner Rangliste verbuchen. Einfach Spitzenklasse!

 

Bei diesen Strike-Serien konnte man als Zuschauer nur noch mit der Zunge schnalzen, EINFACH GENIAL, was die Gießener Akteure da dem Zuschauer geboten hatten. Ein Grund mehr sich diese Jungs am 28. und 29. November beim Bundesligastart am Henninger Turm in Frankfurt mal LIVE anzuschauen. Also Termin vormerken und schon jetzt den Bundesligisten vom BC Gießen für den nächsten Start in Böblingen alle Daumen drücken, dass auch die Bundesliga-Saison in diesem Jahr mal mit solchen Erfolgen gefeiert werden kann.

 

Eure Vereinskameraden jedenfalls sind stolz auf Euch!    Macht weiter so!!!

 

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

13.09.2009   Bericht vom 1. Ligastart der 1. Bundesliga

 

Unsere 1. Herren-Mannschaft startete am Wochenende in die neue Bundesliga - Saison und musste auf der Bowling-Anlage in Hildesheim antreten. Ein furioser Start gelang dem Team mit 1121 Pins, dabei spielten Thomas Schinkario 279, Dominic Neldner 235, Mark Harrison 224, Karsten Aust 224 und überraschten ihren Teamkollegen Christoph Wiesner, der sich mit 163 Pins doch etwas schwer tat. Thomas Schinkario konnte im 4. Start erneut 267 Pins erzielen und war mit einem Schnitt von 210,11 Pins der beste Gießener an diesem Wochenende. MIt einem Schnitt von 203 Pins folgte ihm Karsten Aust und Dominik Neldner, der knapp unter 203blieb. Das Team konnte zwar nur 4 Spiele gewinnen, sicherte sich aber mit dem Bonus für die zweitbeste Mannschaftsleistung weiter 9 Punkte und steht somit nach dem 1. Bundesligastart mit insgesamt 17 Punkten auf dem 3. Platz.

 

Der nächste Start ist dann in ca. 4 Wochen in Böblingen!

 

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

09.09.2009  Starttermine und Spielorte der 1. Bundesliga

 

Unsere 1. Herren-Mannschaft startet in Kürze in die neue Bundesliga - Saison.

Der Auftrag ist klar "KLASSENERHALT!"

 

Wir drücken Euch die Daumen!


Am 28./29. November startet unser Team in FRANKFURT auf den Bahnen am HENNINGER TURM. Hier kann man unsere Akteure mal LIVE sehen. Also, unbedingt TERMIN vormerken!!!

 


Alle Termine und Spielorte auf einen Blick

12./13.09.2009           1. Start     Hildesheim
10./11.10.2009           2. Start     Böblingen
31.10./01.11.2009      3. Start      Wildau
28./29.11.2009           4. Start     Frankfurt/Henn. Turm
23./24.01.2010           5. Start     Berlin/ Schillerpark
20./21.02.2010             Finale     München

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

08.09.2009  Bericht vom Aschaffenburger Grand Prix 2009

 

 

Unsere Jungs holen beim Aschaffenburger Grand Prix den 4. Platz

 

Vom  03.- 06. September fand auf der Oberräder Bowling-Anlage, wie im Vorjahr, der vom BC 2000 Aschaffenburg ausgerichtete Grand Prix 2009 statt.

 

38 Doppel und 23 Teams waren am Start. Im Vorlauf des Doppelwettbewerbs starteten unsere beiden Gießener Frank Heine (1435/239,17) und Christoph Wiesner (1284/214,0) recht erfolgreich und landeten mit einer überragenden Serie von Frank Heine auf dem 3. Platz.

 

In der Zwischenrunde mussten dann die besten 16 Doppel innerhalb von vier Gruppen gegeneinander spielen.

Erneut erfolgreich holten Sie sich den Sieg in der Gruppe III. Dabei erzielten Frank Heine und Christoph Wiesner 1311 Pins (Schnitt 218,5).

 

Im Finale spielten sie mit 873 Pins zwar recht gut, mussten sich aber mit dem undankbaren
4. Platz zufrieden geben. Sieger wurden Frank Milnikel/Manfred Jost mit 945 Pins.

 

Eine tolle Leistung unserer beiden Bundesligisten, dann kann ja die neue Saison kommen.

 

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

07.09.2009  Auslosung zum Vereinspokal2009/2010

 

Die Auslosung im Vereinspokal2009/2010 wurde am 29. AUG. durchgeführt, dabei

wurde uns als Gegner in der 1. Runde der BV 77 Frankfurt, der auch Heimrecht hat, zugelost.

 

Wir werden rechtzeitig den Spieltermin bekanntgeben und hoffen auf zahlreiche Zuschauer.


1. BSV Gießen 1976 e.V.
vorstand@bsv-giessen.de